ANU Bayern startet Bildungsarbeit für eine nachhaltige Entwicklung mit Flüchtlingen

anuFlüchtlingsseiteWillkommen in Bayern – Umweltbildung mit Flüchtlingen heißt das neue Projekt der ANU Bayern, des Dach- und Fachverbands der Umweltbildungseinrichtungen und der Akteure der Umweltbildung in Bayern.

Es wird durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt sechs Monate lang von November 2015 bis Mai 2016 gefördert.

Die ANU Bayern setzt als Dach- und Fachverband der Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung in Bayern mit diesem Projekt in einem ersten Schritt den Beschluss der Mitgliederversammlung vom Juni 2015 um, die Arbeit mit Menschen auf der Flucht zu einem der Schwerpunktthemen des Verbands zu machen.

Quelle: ANU Bayern

, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *